Die diesjährige Kartoffelernte im Schulgarten war gut. Es gab zwar keine großen Prachtexemplare, aber dafür viele kleine Kartoffeln. Die Klasse 1b kochte davon zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Kober eine leckere Suppe. Rechtzeitig zur großen Pause konnte man bereits im Gang die frisch gekochte Suppe riechen. Keine Frage, alle wollten natürlich einen Teller Suppe probieren. Zum Glück war der Topf so groß, dass es auch für eine zweite und dritte Portion reichte!

Die Klasse 1b war sich einig: Das sollte es öfters geben!

 

kartoffel1
kartoffel2
kartoffel3
kartoffel4
kartoffel5
kartoffel6