Frontbild

Kl.4 im Rathaus

Am 12.10.2017  waren wir, die Klasse 4b, im Rathaus Ergenzingen, weil wir in MeNuK gerade das Thema „Unser Ort“ behandeln. Herr Strobel hat uns schon erwartet und herzlich begrüßt.

Wir gingen zuerst ins Bürgerbüro zu Frau Reichert, die uns ihre Aufgaben erklärte. Sie ist auch für alle Pässe zuständig und wir haben die gespeicherten Passbilder von ein paar Kindern angeschaut.
Danach gingen wir ins Standesamt, wo wir dicke Bücher mit Heiratsurkunden sehen konnten. Zuerst muss man nämlich alles besprechen, bevor man heiratet !!!
Im nächsten Zimmer bei Frau Katz waren die Schränke voll mit Unterlagen, die an Stangen hingen. Wenn man bauen möchte muss man Pläne einreichen und die müssen geprüft und genehmigt werden. Den Bauplan von Romys Eltern konnten wir sehen.
Als wir die Treppen hochgegangen waren, setzten wir uns in den Sitzungssaal, indem sich der Ortschaftsrat trifft, aber auch Männer und Frauen verheiratet werden. Die Aufgabe von Herrn Strobel übernahm bei uns der Mats. Jaynee und Laura wurden kuzerhand verheiratet. Nach einer kleinen Stärkung, mussten wir dann auch schon wieder los.

Die Zeit verging wie im Fluge und wir bedanken uns bei Herrn Strobel und dem ganzen Rathaus-Team für das schöne Erlebnis.

Die Klasse 4b der GS Ergenzingen

 Mit Herrn Strobel durch das Ergenzinger Rathaus

Von Fiona für die Klasse 4a

Am 12. Oktober 2017 ist die Klasse 4a ins Rathaus gegangen. Dort gibt es viele verschiedene Räume, in denen man unterschiedliche Sachen erledigen kann. Als wir im Rathaus ankamen, sind wir in das erste Zimmer gegangen. Hier arbeitet Frau Jauch mit ihrer Nachfolgerin Frau Eberhard. Die beiden haben uns vieles über das Standesamt erzählt. Früher hat man in dicke, schwere Bücher geschrieben, wo man wohnt, wann und wo man geboren wurde und wann man gestorben ist. Jetzt wird alles in den Computer geschrieben.

Danach sind wir nebenan zu Frau Katz gegangen. Sie hat uns gezeigt, wie Baupläne von Häusern aussehen. Außerdem hat sie ein paar Namen von uns in den Computer einegegeben und konnte dann sehen wie wir heißen, wo wir wohnen und wann wir geboren wurden. Anschließend sind wir in den Versammlungssaal gegangen. Dort haben wir dann Hochzeit gespielt und manche von uns durften am großen Tisch heiraten.

Am Ende hat jeder von uns Schokolade bekommen und wir haben noch auf den Treppen vor dem Rathaus ein Foto gemacht.

Es war ein toller Ausflug und wir sagen ganz laut Danke!

DSCN4393
DSCN4395
DSCN4403
DSCN4406
Frontbild
IMG_0001
IMG_0009
IMG_0017
Mit_Bürgermeister
Mit_Bürgermeister_klein