HP4 Schuljahresende und Ferienbeginn

 

An den letzten Tagen vor den Ferien ging es noch aufregend in der Schule zu. Am Dienstag den 25. Juli 2017 verabschiedeten sich die Schule während des Ferienkreises bei Frau Gfrörer, die als Schulbegleitung einen der Viertklässler in seiner Grundschulzeit pädagogisch begleitet hat. Da tupften sich doch auch einige Schülerinnen und Schüler verstohlen eine Träne ab. Außerdem wurde Frau Göbel verabschiedet, die im vergangenen Schuljahr die Sprachförderung übernommen hatte und die Kinder der Vorbereitungsklasse unterstützt hat. Frau Schmitt begleitete im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres viele Kinder über den Schultag hinweg. Sei es in der Leseförderung am Vormittag, mit einem bunten Programm während der Kernzeit oder im Nachmittagsbereich. Auch sie verabschiedet die Schulgemeinschaft in diesen Tagen.

Das Ganze fand im Rahmen des Sommerferienkreises statt, bei dem noch viel gesungen und vorgespielt wurde. Chor, Instrumental-AG, die 2b und die Viertklässler sorgten für ein abwechslungsreiches Programm.

Am Mittwoch, den 26. Juli 2017 war dann endlich der letzte Schultag da. Mit einem munteren Treiben auf dem Pausenhof sagte die gesamte Grundschule den Viertklässlern Auf Wiedersehen. 

Nun wünschen wir aber allen erst einmal erholsame Ferien und freuen uns, wenn wir uns alle am 11. September 2017 um 8:30 Uhr gesund in der Schule wieder treffen. Bis dahin, genießt die freien Wochen und erholt euch gut! 

 

HP1
HP2
HP3
HP4
HP5
HP6
HP7
HP8