20170627 145732Zehn Schülerinnen und Schüler nahmen an Jugend trainiert für Olympia in Pliezhausen teil.

Am 27.Juni machten sich zehn Schülerinnen und Schüler auf den Weg nach Pliezhausen, um dort ihr leichtathletisches Können unter Beweis zu stellen.

Zur Unterstützung wurden wir von zwei Schülerinnen der Gemeinschaftsschule in Ergenzingen begleitet.

Dort angekommen musste sich Frau Jetter zunächst gemeinsam mit den Schülern orientieren.

Die Veranstaltung war sehr viel größer, als wir es erwartet hatten.

Über 90 Teams nahmen an dieser Sportveranstaltung teil.

Teilweise konnten größere Schulen sogar mehrere Teams stellen.

Ein wenig eingeschüchtert,  durchliefen wir die verschiedenen Stationen, von Weitsprung, über Sprint und Weitwurf.

Das Wetter an diesem Tag war sehr heiß und deswegen war es verständlich, dass den Schülern die abschließende Staffel, in der Sonne, sehr schwer viel.

Trotz der Anstrengungen war es ein sehr schöner Tag und wir hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder antreten können.

Ein Dank an die Schülerinnen der Gemeinschaftschule, die uns begleitet haben und an Frau Jetter, die das ganze organisiert hat.