Vom 25.-27. Juni rollt die Tour Ginkgo durch den Raum Tübingen und engagiert sich für den Verein Hilfe für kranke Kinder e.V. an der Kinderklinik Tübingen und sein Projekt „Rückenwind für chronisch kranke und behinderte Jugendliche“. Die Grundschule wollte dieses tolle Projekt ebenfalls unterstützen und organisierte am 18.6. einen Sponsorenlauf auf dem Schulgelände. Eine Laufrunde von 800 m gab es zu absolvieren. Selbst der Regen konnte die Schüler nicht davon abhalten, etliche Runden zu laufen, die von ihren Familien gesponsert werden. Auf diese Weise werden wir mit Sicherheit eine stolze Summe an Spenden zusammen bekommen, die dem Veranstaltungsteam der Tour Ginkgo überreicht werden kann. Herzlichen Dank an alle, die diese Aktion unterstützt haben und ganz besonders an die Klasse 3a und Herrn Letzgus, die alles organisiert, vorbereitet und im Regen ausgeharrt haben, bis der letzte Läufer durch war!

foto1
foto2
foto3
foto4
foto5
foto6
foto7
foto8
foto9